Saudi-Arabien: USA liefert 25 Militärflugzeuge an die Attentäter von 9/11

Quelle: http://www.seite3.ch/USA+Schon+wieder+25+Militaerflugzeuge+fuer+Saudi+Arabien+/563508/detail.html
Man ist fassungslos angesichts der Meldung, dass die USA erneut 25 Militärflugzeuge an die Saudis liefern will. Ausgerechnet an jenes Land, aus dem ein Grossteil der vermeintlichen 9/11-Attentäter stammt. Während jedes Baby an den Flughäfen als Terrorist gilt, will die USA das Mutterland ihrer Feindbilder mit Militärflugzeugen beliefern! Schon 2010 wurden Flugzeuge und Helikopter im Wert von 60 Mia. Dollar an die Saudis geliefert.

Mal abgesehen davon, dass das Königreich Saudi-Arabien ein Bilderbuch Schurkenstaat ist, gegen den andere Diktaturen wirken wie Kinderkrabbelgruppen, ist es sehr zynisch, ausgerechnet an das Heimatland von Osama bin Ladens sowie 15 der 19 vermeintlichen 9/11-Attentäter Flugzeuge zu liefern. Warum ist niemand von jenen entsetzt, die glauben, dass 9/11 von Terroristen verübt wurde, dass die USA deren Feindbild aufrüstet? 25 Militärflugzeuge im Wert von knapp 7 Milliarden Dollar will die USA Saudi-Arabien liefern, nachdem sie bereits 2010 84 Kampfjets und 178 Kampfhubschraubern im Wert von 60 Milliarden an die Saudis verkauften. Der Kongress hat 30 Tage Zeit, um mögliche Einwände vorzubringen.

Ein möglicher Einwand wäre die Frage, warum Mütter ihre Muttermilch am Flughafen abgeben müssen, während das Heimatland der vermeintlichen 9/11 Attentäter mit Flugzeugen beliefert wird? Die Antwort wird sein: Saudi-Arabien ist grade jetzt als strategischer Partner in der Golfregion sehr wichtig. Es scheint sich niemand darüber zu empören, dass jenes Land, aus dem 15 der 19 „9/11 Terroristen“ stammten, jetzt offiziell Freund und Partner ist, während Zivilisten auf der ganzen Welt als Terroristen behandelt werden. Über den Witz, dass die USA wieder saudische Piloten ausbildet, kann niemand so richtig lachen, weil ihn die wenigsten verstehen. Am wenigsten diejenigen, die am lautesten gegen den Terrorismus wettern.

Sehen Sie dazu die ARTE-Doku „Das Königshaus der Saudi“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s