Definitionitis: Lustige Definitionen

Definitionitis Nummer 2:

Freiheit:
Eines der wenigen Worte, zu dem es im Englischen bessere Begriffe gibt als im Deutschen: Freedom und Liberty. Freedom ist die Freiheit von, Liberty die Freiheit zu. US-Amerikaner legen großen Wert auf Freedom, für diese Freiheit führen sie Befreiungskriege. Am Ende dieser Kriege sind die anderen Völker von ihren Wertsachen befreit, von zahllosen Zivilisten, die leider den Bomben im Weg gestanden waren, von Rohstoffen – und von ihrer Freiheit zur Selbstbestimmung. Die Statue of Liberty zeigt an, daß Liberty nur für die USA gelten soll, während dem Rest der Welt höchstens Freedom bleibt. Die Freiheit zu glauben und selbstbestimmt zu leben, gibt es seit der Befreiung von 1945 in Deutschland nicht mehr. Um es auf Englisch zu sagen: We’ve got freedom, but we will allways been denied from liberty.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s