Die ukrainische Demokratie nimmt unter Führung von Arsenij Jazenjuk Formen an!

Gespannt darf man die Gestaltung der neuen ukrainischen Regierung entgegensehen. Nachdem die Demonstranten als Fussvolk ihre Schuldigkeit getan haben, zeugt sich langsam, dass lauter alte korrupte Köpfe ernennt werden.  Vom neuen selbstgekrönten ukrainischen „Ministerpräsidenten“ Arsenij Jazenjuk wurden nun die Gouverneure in der prorussischen östlichen Ukraine ernannt.

Hier einige Angaben zum politischen Sieg der Maidan-Demonstranten. Jetzt steht der gelebten Demokratie in der Ukraine definitiv nichts mehr im Wege.

Serhij Taruta ist auf Rang 16 der reichsten Ukrainer: Ist neu der Verantwortliche für die strategisch wichtige Kohleregion Donezk. Serhij Taruta nennt ein Vermögen von rund zwei Milliarden US-Dollar sein eigen.

Ihor Kolomojskyj geschätztes Vermögen von 3 bis 6 Milliarden Dollar: Besitzt umfangreiche Firmen im Bereich Bankwesen, Medien und Metallproduktion. Er wird neuer Gouverneur der Region Dnipropetrowsk, wo er auch aufwuchs. Sein Vermögen entstand in Zusammenarbeit mit der Ex-Ministerpräsidentin Julija Tymoschenko. Er hat jüdische Abstammung und ist Doppelbürger Israels und der Ukraine.

Rinat Achmetow, geschätztes Vermögen von 15 Milliarden: Hat die Aktienmehrheit und somit faktische Kontrolle der Hälfte des Kohle-, Stahl-, Erz- und Thermoelektrizitäts-Sektors der Ukraine. Wird auf Platz 47 der reichsten Menschen der Welt geführt.  Es wird ihm nachgesagt, dass er sein Vermögen durch Verbindungen zum organisierten Verbrechen in den 1990er Jahren gemacht hat.

Ja das macht doch Mut liebe naive Maidan-Demonstranten. Bauernopfer werden immer benötigt und die besten Bauern sind diejenigen, die nicht erkennen dass sie auf einem Schachbrett eingesetzt werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s