Die Gaslüge des Westens über Russland

Moskau: 11 April 2014 – Wladimir Putin: „Ich schreibe Briefe an die EU und bekomme Antwort aus den USA!“ Russlands Präsident Wladimir Putin schrieb einen Brief an 18 Regierungschefs in EU-Ländern, die russisches Gas abnehmen. In dem Brief warnte Putin, dass infolge drohenden Bankrotts der Ukraine können die Gas-Lieferungen nach Europa über die ukrainische Pipeline, über die 40% der Gaslieferungen für Europa laufen, beeinträchtigt werden, da die bankrotten ukrainischen Behörden Gas von der Pipeline illegitim abzapfen könnten. Statt 18 Antworten aus Europa erhielt Putin lediglich eine Antwort – und zwar aus den USA! Aus dem Video und den Aussagen von Wladimir Putin resultiert ein neues Lügen-Komplott der westlichen Medien: In deutschen Medien wie auch in allen anderen europäischen Ländern propagiert man pausenlos, dass der „böse“ Wladimir Putin in Bezug auf die Gaslieferungen geltende Verträge bricht und Europa damit droht absichtlich und aus politischen Kalkül heraus den „Gashahn zudrehen“ zu wollen. In Wirklichkeit stellt sich der Sachverhalt aber so dar, dass die Ukraine dass durch Russland im Voraus gelieferte Gas nicht bezahlt. Allein für den Monat März 2014 wartet Russland noch auf Ausgleich einer Rechnung in Höhe von 540 Millionen US-Dollar für Gas das man schon in die Ukraine geliefert hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s