Antikriegssong von Lois Sasek: Mein Wort ist mein Schwert

Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin. Diesen Spruch haben wohl die meisten schon gehört. Doch was tun wir, damit Kriege wirklich verhindert werden.
Lois Sasek hat dazu ein wunderschönes Lied aufgeführt, welches uns auffordert bei den Kriegen nicht mehr mitzumachen und nicht mehr hinzugehen. Ein Aufruf dem man sich nicht verschliessen kann:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s