Der Medien Supergau ist eingetreten! Deutsche Mainstream Medien schweigen zu Serie politischer „Selbstmorde“ in der Ukraine!

In Russland wird Nemzow, ein Regierungskritikerbrutal ermordet. Die westlichen Medien haben in hunderten Beträgen unterstellt, dass die russsische Regierung eine Mitverantwortung dafür trage. Was aber nicht berichtet iwrd ist, dass in den letzten Wochen in der Ukraine sechs ehemalige Regierungsmitglieder gemäss der offiziellen ukrainischen Presse „Selbstmord“ gemacht haben sollen.

derblauweisse

Rätselhafte Selbstmordserie in der Ukraine. Seltsame Todesfälle ehemaliger Politiker. Die blutigen Hände von Victoria Nuland!


In diesem Zusammenhang kommen die öffentlich, im US-TV gemachten Aussagen des Ex-Generals, Robert H. Scales, einem Aufruf zum Mord gleich!

Öffentliche Aufrufe zum Mord sind international verboten und geächtet. Der UN-Pakt über bürgerliche und politische Rechte (Punkt Nr. 20), ratifiziert von 168 UN-Mitgliedern, gilt als integraler Bestandteil der Internationalen Menschenrechtscharta.

Wo bleibt hier der Aufschrei unserer “Qualitätsmedien”? Wo bleiben die Kommentare der Öffentlich-Rechtlichen abends bei Tagesthemen und heute-journal? Wo bleibt die Entrüstung der Atlantikbrückenhampelmänner Kleber oder Roth? Wo lese ich eine scharfe Zurückweisung dieser Forderung Scales bei Süddeutscher, FAZ, Spiegel oder Stern?
Stattdessen Schweigen im Walde.

Hier der von mir frei übersetzte Wortlaut des Interviews:

Fox News – Lou Dobbs:

„Ganz kurz Ukraine: 3000 US-Soldaten werden in Osteuropa stationiert, einiges an Bewaffnung wird wohl mit ihnen gehen. Mit welchem Effekt? Was denken Sie?“

Robert H…

Ursprünglichen Post anzeigen 285 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s