Postkapitalismus: kann uns eine Energie-Währung aus den Krisen führen? — Der Mensch – das faszinierende Wesen

Die Finanzkrisen haben mich spätestens seit der Eskalation in 2008 dazu gebracht, meine Weltbilder in Frage zu stellen. Das führte dazu, dass ich Ende 2010 diese Blog anfing, um mich mit vielen Systemfragen zu beschäftigen. Und so ist auch das Geldsystem reichlich beleuchtet worden, was in einen Übersichtsartikel mündete: Alles was wir über die Finanzkrise […]

über Postkapitalismus: kann uns eine Energie-Währung aus den Krisen führen? — Der Mensch – das faszinierende Wesen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Postkapitalismus: kann uns eine Energie-Währung aus den Krisen führen? — Der Mensch – das faszinierende Wesen

  1. „Post-Kapitalismus“ – was für eine wunderliche „Schöpfung“! Braucht man da auch Briefmarken, um solcherlei Botschaft zu versenden? Schon mal was von Karl MARX gehört? Nee, sicher nicht, weil (igittigitt!) – Kommunisten!

    Komisch: Das bürgerliche Denken scheint bei manchen Leuten erst 1960 begonnen zu haben. Da war die Welt schon aufgeteilt, da gab es bereits den Imperialismus, da wurde (im Westen) munter aufgerüstet und gegen die DDR gehetzt – und ein Großteil der Bundesbürger ließ sich davon beeindrucken (was heute nicht anders ist!) – und nun scheint es so als müsse man über alles das neu nachdenken.

    Wie kleinkariert kann man nur sein, wenn man noch nicht gemerkt hat, daß die westliche Propaganda nicht anderes tut, als was sie schon immer getan hat: sie lügt, verschweigt, verzerrt und entstellt die historische Wahrheit. Das beginnt mit der DDR, mit dem was der Marxismus an wissenschaftlichen Gesetzmäßigkeiten über den Kapitalismus entdeckt hat, und reicht bis zu den Lügen über die Sowjetunion (1917-1953).

    So gesehen, wäre es doch nun endlich an der Zeit, einmal die Scheuklappen fallen zu lassen und mal nachzulesen, was bspw. Marx schon über die Ausbeutung erkannte, und was Lenin über den Imperialismus schrieb. Dann kommt endlich Licht ins Dunkel des durch sämtliche bürgerlichen und kleinbürgerlichen „Theorien“ verfinsterten Denkens…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s