Kriegstreiber: Seit über 150 Jahren lügt die USA Die Welt und eigenen Bürger an

Die USA werden gerne als Hort der Demokratie, als Verfechter der Menschenrechte, Hüter des Völkerrechts und Vorbild der Rechtsstaatlichkeit dargestellt. Ein Anspruch dem die USA in keinster Weise gerecht wird. Trotz einer vorbildlichen Verfassung, welche auch heute noch die Hoffnung auf eine positive Veränderung aus sich selbst heraus zulässt, ist die USA seit über 150 Jahren der schlimmste Kriegstreiber der Welt.
Viele wissen nicht dass sich die USA rund die Hälfte des mexikanischen Staates einverleibten, dass Hawaii 1898 von den USA annektiert wurde, dass sie mit Lügen und Provokationen die Japaner dazu brachten Pearl Harbor anzugreifen. Die Weltgeschichte muss neu geschrieben werden, denn wer die „Bösen“ und wer die „Guten“ waren respektive sind, ist in den heutigen Geschichtsbüchern alles andere als sachlich begründet. Hier eine Zusammenstellung der grössten Lügen in der Geschichte der USA:
9-11 Die Mutter aller grossen Lügen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s